Ärztliche Weiterbildung Psychotherapie

Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie für Ärzte

Es handelt sich um eine qualifizierende Weiterbildung gemäß der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Berlin über mindestens 3 Jahre, die in Teilzeitform, berufsbegleitend, in verbindlichem curricularen Aufbau (einzelne Inhalte abgestimmt und ineinander aufbauend) angeboten wird und die Voraussetzungen zum Zusatztitel Psychotherapie für Kinder und Jugendliche bietet.
Die Weiterbildung wir auch als Bestandteil der Fachartzausbildung Kinder und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie angeboten.
Die Grundlagen der Weiterbildung an diesem Institut beruhen auf der Weiterentwicklung der Psychoanalyse durch Melanie Klein und ihre Schülern in der englischen Schule der analytischen Objektbeziehungspsychologie.
 

Die Weiterbildung gliedert sich in:

 
1. Theorie:

  • Seminare und Vorlesungen (inklusive Vor- und Nachbreitung) ca. 900 Std.
  • Beobachtungspraktikum mit Supervision (kontinuierliche Säuglingsbeobachtung, inklusive Vor- und Nachbereitung) ca. 200. Std.

 
2. Praxis:

  • Praktische Ausbildung ca. 400 Std.
  • 300 Std. Behandlung – inklusive begleitende PT der Bezugspersonen – unter Supervision nach jeder 4. Std. und 75 Std. Supervision

 
3. Selbsterfahrung:

Lehrpsychotherapie oder Lehranalyse bei einem anerkannten Lehranalytiker, mittel-hochfrequent mit 2-3 Wochenstunden, die gesamte Weiterbildung begleitend.
 
4. Prüfung:

Die Zwischenprüfungen frühestens nach dem 4. Semester
Abschlusskolloqium frühestens am Ende des 3. Weiterbildungsjahres
Die Behandlungserlaubnis kann frühestens nach dem 4. Semester erteilt werden.
 
5. Zugang zur Weiterbildung:

Notwendige Voraussetzung ist die Approbation als Arzt.
Zudem setzt die Zulassung zur Weiterbildung die persönliche Eignung voraus, über die der Weiterbildungsausschuss nach zwei Zulassungsinterviews entscheidet.
Weiterbildungsbildungsbeginn ist in der Regel der September.
Bewerbungen sind in der Regel bis jeweils zum 31.5. möglich.
Weiterführende Hinweise zur Bewerbung sowie Einblick in die gesetzlichen Grundlagen erhalten die Interessenten und Bewerber im Curriculum.
Das Curriculum für die ärztliche Weiterbildung in tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist hier als download erhältlich: