Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail)  Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die direkte Verbindung zur Website des Fördervereins ist durch https geschützt.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.
Die Betreiber*innen der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Datenschutzbeauftragter: Dr. Thomas Pudelko

E-Mail-Adresse: datenschutz@t-pudelko.de

 

Von den Besucher*innen werden von Seiten des Fördervereins keine personenbezogenen Daten z.B. für statistische Zwecke erhoben.

Regelhaft werden von Seiten des hosters Daten über Zugriffe auf diese Seite erhoben und werden als „Server-Logfiles“ abgespeichert. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und verwendete IP-Adresse.

Im Einzelfall kann es dazu kommen, dass die Server-Logfiles nachträglich überprüft werden, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Bei Nutzer*innen, die sich im CMS einloggen, werden die Anmeldungsversuche per Cookie und/oder anhand der IP-Adresse aufgezeichnet, damit zur Abwehr von brute-force-Attacken der Benutzer_innen-Account nach einer gewissen Anzahl von Fehlversuchen automatisch gesperrt werden kann. Dies dient ausschließlich der Sicherheit des verwendeten CMS. Im Rahmen der Wartung des CMS werden die geloggten Anmeldeversuche regelmäßig gelöscht.